Autor: Katja Pfennig

Der IKEA Meter

Allgemein Inspiration

Nein, ich werde euch nun nicht den Tisch Gollum oder Stöllum empfehlen sondern ich möchte euch eine kleine Geschichte erzählen, die seit ich sie erzählt bekommen habe, mir andauernd im Kopf rumschwirrt.

Geht mal zu Ikea und schnappt euch dort dieses Papiermaßband. Den berühmt berüchtigten Ikea Meter. 1 Meter Papier, 100cm.
Stellt euch einmal vor dieser Ikea Meter sei eure Lebenszeit.
Gut, 100 Jahre werden die wenigsten Menschen. Die Durchschnittserwartung liegt bei 80 Jahren, also reißt hinten mal 20 cm ab.
Tja…und vorne bitte einmal euer Alter in cm abreißen.
Den Schnipsel, den ihr dann in euerer Hand haltet, ist eure restliche Lebenszeit…erschreckend oder?
Einige von euch denken jetzt ,,so ein Bullshit’’ aber für alle, die verstanden haben, was ich euch mit dieser kleinen Geschichte nahelegen will, wünsche ich viel Spass beim intensiveren verplanen ihrer Lebenszeit.
Und falls ihr euch mal wieder unnötig über etwas ärgert, zu viel Zeit in eure Arbeit investiert oder eure Freundschaften durchleuchtet….denkt an den Ikea Meter.

Continue Reading
No Comments

Beautiful Indonesia

Allgemein Travel

Was fällt euch spontan zuerst auf das Wort Bali ein? Sicher genau dass Gleiche wie mir. Traumstrand, Palmen, Meer, Flitterwochen und dank ein paar Freunden natürlich auch surfen. Das waren alles Worte, die mir sofort in den Sinn kamen, wenn ich Bali hörte. Aber ehrlich gesagt, hatte ich gar keine genaue Vorstellung, da ich nie damit gerechnet hätte nun so schnell dorthin zu fliegen. Hey, eigentlich strange, denn seit ich letztes Jahr in Thailand war und somit das erste mal in Asien, schwor ich mir…Asien nun jedes Jahr auf meinen Reiseplan zu setzen. Bangkok fand ich zuerst mega stressig aber dann, auf Koh Tao, fand ich innerhalb weniger Stunden diese Ruhe. Kennt ihr dass, ihr fahrt in Urlaub und es dauert erst mal ein paar Tage bis man ,,angekommen’’ ist. Auf Koh Tao ging das so schnell. Ich lag nur wenige Stunden komplett alleine an diesem kleinen aber doch belebten Strand und fühlte diese innere Ruhe und Ausgeglichenheit. Diese, die man sehr oft im Alltag vermisst und nach der man sich sehnt.

Continue Reading
No Comments